Newsletter Ausgabe 2/2013

17.04.2013

 

AKTUELLES >

Neuer Plattenbelichter schindet Eindruck

Der Plattenbelichter mit automatischem Plattenwechsel aller Formate bringt es auf eine Geschwindigkeit von 33 Platten pro Stunde. Die Kassetten bieten Platz für jeweils 
100 Platten für die Druckmaschinen Heidelberg Speedmaster XL105/106 und XL 75 beziehungsweise 150 Platten für die SM 52. Eine beachtliche Leistung. Diese erzielt der neue Belichter übrigens auch zuverlässig und fehlerfrei im Nachtbetrieb, ohne dass ein menschlicher Kollege ihm auf die Verkleidung sehen müsste. Mit einer Investition von rund 350.000 Euro ist auch seine Genauigkeit innerhalb einer 4-Farb-Form mit weniger als 0,025 mm Abweichung mehr als beeindruckend. Zum Vergleich: Ein feines menschliches Haar ist zwischen 0,02 und 0,04 Millimeter stark.

 

< AKTUELLES >

Personalie: Der neue Prokurist

tl_files/beisnercontent/bilder/Newsletter 02 2013/NL-Jan_Ole_Stenzel2.jpg


In seiner Freizeit setzt er auf vollen Einsatz beim Handball. Jan-Ole Stenzel. Als neuer Prokurist zeigt er bei uns vollen Tatendrang auch außerhalb des Spielfeldes.

Seit acht Jahren ist er mittlerweile im Unternehmen tätig – knapp drei Jahre davon als Vertriebsleiter. Der Wahl-Buchholzer wuchs auf Wangerooge auf, er ist verheiratet und Vater einer Tochter.

 

 

<AKTUELLES >

„Harlem Shake“ war gestern – wir wollen mehr

tl_files/beisnercontent/bilder/Newsletter 02 2013/NL-YouTube.jpg

Wie das geht? Ganz einfach. Auf unserer Facebook-Seite www.facebook.com/BeisnerDruck haben wir ein weiteres Mal das „Harlem Shake“-Video veröffentlicht, für alle, die es noch nicht gesehen haben oder noch einmal sehen wollen. Aber ein Video ist kein Video.
Deshalb planen wir eine Fortsetzung. Und die ist natürlich von den Fans abhängig. Einfach das „Harlem“-Video „liken“, wenn im nächsten unsere Geschäftsführer Helge und Hauke Beisner die Hauptrollen spielen sollen. Wer lieber unsere Auszubildenden sehen möchte, der „teilt“ den Clip. Was im folgenden Video genau passiert, bleibt eine Überraschung.


Zurück